Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

NEUERSCHEINUNG: 25. Ausgabe des „Österreichischen Religionspädagogischen Forums“ Jg. 24 (2016), H. 2

Sonntag, 04.12.2016, Katechetik, fsp-lbw, rfdz-religion

Anerkennung von Diversität und/oder Integration durch religiöse Bildung?

Vor fast genau 25 Jahren – im Spätherbst 1991 – erschien die erste Ausgabe der Österreichischen Fachzeitschrift „Österreichisches Religionspädagogisches Forum“. Gründungs-Schriftleiter war der emeritierte Religionspädagoge an der Universität Wien, Wolfgang Langer. Ein viertel Jahrhundert ist vorbei – ein Rückblick auf die Ausgaben des ÖRF seit 1991 ist auch ein Blick in die Geschichte der deutschsprachigen Religionspädagogik. Alle Ausgaben des Österreichischen Religionspädagogischen Forums (ÖRF) sind auf der Online-Plattform der Zeitschrift abrufbar: http://unipub.uni-graz.at/oerf

Die 25. Ausgabe des „Österreichischen Religionspädagogischen Forums“, die eben online gegangen ist, das zweite Heft des Jahrgangs 2016, beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema:

 

 Anerkennung von Diversität und/oder Integration durch religiöse Bildung?

 Religionspädagogische Herausforderungen durch Migrationsbewegungen“

 

Expertinnen und Experten als GesprächspartnerInnen der Religionspädagogik identifizieren zentrale Herausforderungen der gegenwärtigen Migrationsgesellschaft für religiöse Bildung, diese werden korrespondiert von einer ganzen Reihe von religionspädagogischen „Antwortversuchen“.

Neben den thematischen Schwerpunktbeiträgen gibt es Vorstellungen von wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten, die in der letzten Zeit an österreichischen religionspädagogischen Instituten entstanden sind, sowie etliche einschlägige Buchrezensionen.

http://unipub.uni-graz.at/oerf

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.