Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

3. Summerschool

Am Fr., 08.07. und Sa., 09.07.2016 findet die 3. Summerschool der Doktoratsschule Fachdidaktik statt. Im Rahmen dieses interdisziplinären Kolloquiums wird DoktorandInnen aller Fächer die Möglichkeit geboten, sich mit den eigenen Dissertationsprojekten und Forschungsvorhaben kritisch auseinanderzusetzen. Im Fokus stehen die Präsentation und Diskussion bisheriger Ergebnisse, geplanter oder bereits durchgeführter methodischer Verfahren sowie offener Fragen. Die Zusammensetzung der Vorträge soll eine anregende interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den Dissertationsprojekten ermöglichen, sowie zu einer fächerübergreifenden Vernetzung beitragen.

Key-Note:

Univ.-Prof. Dr. Andrea Lehner-Hartmann (Universität Wien): „Fachdidaktikforschung im Spannungsfeld von Fachwissenschaft und Allgemeindidaktik“

Wann: Freitag, 08.07.2016 (15:00-19:30 Uhr) und Samstag, 09.07.2016 (09:30-13:30)

>> PROGRAMM <<

DissertantinThemaAbstract
Mag. Matthias SchwendtnerTheaterpädagogik im Geografie- und Wirtschaftskundeunterricht
Download
Marie-Theres Gruber, M.A.
PrimA-CLIL. Multiple Stakeholders’ Perceptions of CLIL and Its Implementation at the Primary School Level in Austria
Download
Mag. Martin Glatz
Herausforderungen am Beginn eines Mathematikstudiums - Ein Umriss der Problemfelder
Download
Mag. Lisa Paleczek
Reading and Language Abilities in First and Second Language Learners in the Context of increasing Diversity at Elementary Schools
Download
Mag. Andrea Kulmhofer
It’s all in the words: vocabulary enhancement and reading instruction what insights into 3rd grade elementary school classrooms can tell about the knowledge and needs of elementary school teachers
Download
Mag. Verena Kreuzberger
Scham ist immer und überall...Ein Versuch der Darstellung des dramaturgischen Aufbaus von Peinlichkeit und Scham anhand ausgewählter Textstellen aus „Echt fertig“, einem Comicroman von Jürgen Feldhaus
Download
MMag. Stephan Schicker
Entwicklung von argumentativer Textkompetenz und Beurteilung von argumentativen Texten in der schulischen Textsorte „Erörterung“ durch die Förderung metatextueller Routinen in mehrsprachigen Erwerbskonstellationen
Download

Kontakt

Leiter

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.theol.

Wolfgang Weirer

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Telefon:+43 316 380 - 6232


Administration

Mag.phil.

Stefanie Langbauer

Institut für Katechetik und Religionspädagogik
Telefon:+43 316 380 - 2791

nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.