Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

DoCNet DaF/DaZ-Didaktik

Das DocNet DaF/DaZ-Didaktik dient der Diskussion theoretischer und empirischer Dissertationsvorhaben zur Didaktik des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache. Neben dem Eröffnungsvortrag einer/s professoralen Vertreters/in des Fachs bzw. fachnaher Disziplinen zu methodisch- methodologischen Fragen sieht das Doktoratskolloquium Kurzvorstellungen der Promotionsvorhaben mit jeweils anschließenden Diskussionen vor, in denen die DissertantInnen voneinander lernen und durch ProfessorInnen beraten werden.

Darüber hinaus können sie bei Interesse Individualberatungen der anwesenden ProfessorInnen in Anspruch nehmen. Bei den gemeinsamen Mittag- und Abendessen besteht weiterhin die Möglichkeit zum informellen Austausch zu Fragen der Forschung, Promotion und Karriereplanung.

Mit diesem Arrangement soll das Doktoratskolloquium zur internationalen Vernetzung didaktisch orientierter DaF/DaZ-NachwuchswissenschaftlerInnen beitragen.

Bisherige Tagungen:

  • DoC-Net DaF/DaZ. 1. Internationales Doktoratskolloquium für Sprachdidaktik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
    30.04. - 02.05.2015 in St. Wolfgang im Salzkammergut
  • DoC-Net DaF/DaZ 2.Internationales Doktoratskolloquium für Sprachdidaktik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
    Wann: 26.05. - 28.05.2016

Kontakt

Univ.-Prof. Mag. Dr.phil.

Sabine Schmölzer-Eibinger

Fachdidaktikzentrum Deutsch als Zweitsprache & Sprachliche Bildung

Telefon:+43 316 380 - 8393


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.